© Philipp Steil * 2013 Erstellt mit MAGIX 90er Jahre   Impressum Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz: Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: Philipp Steil An der Zeppelinstraße 1 76761 Rülzheim   eMail: feedback(at)audiocave.eu Was diese Geräte - und viele ihrer Zeitgenossen - von den meisten heutigen Erzeugnissen unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie grundsätzlich auch nach 30, 40 oder mehr Jahren einwandfrei funktionieren können. Warum das so ist? Weil sie so konstruiert wurden - in einer Zeit, als “geplante Obsoleszenz” für Verbraucher noch ein Fremdwort war. Bleibt am Ende noch die Frage: Was macht (für mich) die Faszination an den alten Dingern aus? Zunächst einmal war natürlich meine erste HiFi-Anlage - angeschafft in den Jahren 1970 - 72 - eine Dual-Anlage, bestehend aus dem Plattenspieler 1209, dem Verstärker CV 60 und zwei Boxen des Typs CL 172 - von letzteren gibt es leider kein Bild mehr. Jedes dieser Geräte hat seine eigene Geschichte und meist auch seine eigenen Macken - aber das macht auch jedes Stück einzigartig und erhaltenswert. . Diese Geräte waren zu ihrer Zeit auch nicht gerade billig- ich habe Anfang der 70er Jahre für die oben beschriebene Anlage ca. 1200,00 DM bezahlt - eine durchaus stolze Summe, gemessen an damaligen Durchschnitts- einkommen. Der Lohn dafür ist: Die Teile funktionieren noch - und werden es bei guter Pflege für viele weitere Jahre tun! Auszug aus Datenblatt von 1972